Google Tag Manager Container Vorlagen

Richten Sie Ihr Webtracking mit Google Analytics 4, Facebook Pixel oder Google Ads in vier einfachen Schritten ein. Unsere Google Tag Manager-Container werden vollständig konfiguriert geliefert und können sofort getestet und gestartet werden.

Google Tag Manager Container für Usercentrics

Wie funktioniert's?

  1. Erster Schritt
    Wählen Sie eine der Container-Vorlagen aus, die Sie verwenden möchten. Laden Sie dann den Container Ihrer Wahl herunter und überprüfen Sie gegebenenfalls die bereitgestellte json-Datei.

  2. Schritt Zwei
    Wenn Sie dies noch nicht getan haben, erstellen Sie ein Google Tag Manager-Konto oder erstellen Sie einen neuen Container für Ihr bestehendes Konto. Gehen Sie dann in den Admin-Bereich und wählen Sie Container importieren.

  3. Schritt Drei
    Wählen Sie unter Containerdatei auswählen die Datei aus, die Sie gerade heruntergeladen haben. Wählen Sie dann Bestehend, gefolgt von Zusammenführen. Klicken Sie abschließend auf Bestätigen.

  4. Vierter Schritt
    Zu guter Letzt ändern Sie den Wert der Google Analytics 4 Measurement ID-Variable in den Ihrer Eigenschaft und überprüfen die anderen Tags, Auslöser und Variablen. Sobald Sie mit der Überprüfung fertig sind, ist es an der Zeit, eine Vorschau anzuzeigen und die Änderungen am Arbeitsbereich zu testen. Sobald Sie sich vergewissert haben, dass alles korrekt funktioniert, veröffentlichen Sie Ihren Container und fertig.

Zufriedene Kunden
0